Seit 1983 – das Familienunternehmen WESSLING

Im Januar 1983 legt Dr. Erwin Weßling in Altenberge den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Eine Generation später führen Julia, Florian, Anna und Diana Weßling die international agierende WESSLING Group mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in die Zukunft.

In einer restaurierten Windmühle aus dem 18. Jahrhundert im Herzen des Münsterlandes gründet Dr. Erwin Weßling das erste chemische Laboratorium des jungen Unternehmens. Schrittweise eröffnet WESSLING in der Folge Standorte in ganz Deutschland – und ab 1992 auch international. 35 Jahre nach der Gründung ist die Unternehmensgruppe an 25 Standorten in Europa und China präsent.

Aufstieg zum internationalen Analytik- und Beratungsdienstleister

Während das Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen kann, hält es an seinen Grundsätzen fest: Damals wie heute steht der Name WESSLING für kundenspezifische Beratung auf der Basis ingenieur- und naturwissenschaftlicher Expertise sowie präziser Analyseverfahren und Prüfergebnisse.

Die Übergabe des Staffelstabs an die nächste Generation

Der erste Standort von WESSLING im Münsterland

1983: Gründung des Unternehmens

Dr. Erwin Weßling gründet das erste chemische Labor der Unternehmensgruppe mit dem Schwerpunkt Wasseranalytik in Altenberge/Münsterland. Eine restaurierte Mühle dient als Standort des Labors.

Der Standort von WESSLING in Ungarn

1992: Erster internationaler Standort

Beflügelt durch die Kundenbedürfnisse beginnt das Unternehmen mit dem Aufbau eines europäischen Netzwerks. Der erste Standort außerhalb von Deutschland befindet sich in Budapest/Ungarn. 25 Jahre nach der Gründung zieht WESSLING Ungarn ins eindrucksvolle Knowledge Center.

1999: WESSLING in Frankreich

Der Ausbau des europäischen Netzwerks schreitet mit der Eröffnung einer Niederlassung in Lyon voran.

Die internationale Kommunikation im Unternehmen WESSLING findet auf Englisch statt

2005: Englisch wird Unternehmenssprache

Weitere Standorte kommen hinzu. Mit Niederlassungen in Ungarn, Frankreich, Deutschland und Rumänien wird die Kommunikation immer internationaler. Im Sinne des reibungslosen Informations- und Wissensaustausches mit dem Kunden und aller Standorte führt WESSLING Englisch als Unternehmenssprache ein.

Die Unternehmerfamilie gratuliert den Gewinnern des WESSLING Innovation Award

2008: Der WESSLING Innovation Award wird ins Leben gerufen

Innovationen im Dienste der Kunden sind der Motor für die Weiterentwicklung. Daher ruft WESSLING den mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreis ins Leben, mit dem jährlich die besten Ideen prämiert werden.

Mehr erfahren
WESSLING eröffnet eine Niederlassung in China

2011: WESSLING gründet eine Niederlassung in China

Mit der Niederlassung in Shanghai/China wird auch für die Anforderungen der Kunden die Brücke nach Asien gebaut. Der Standort wird über mehrere Jahre erfolgreich durch Anna Weßling entwickelt.

Unternehmensgründer Dr. Erwin Weßling, Julia und Florian Weßling (Geschäftsführende Gesellschafter), Anna und Diana Weßling (Gesellschafterinnen)

2015: Die Nachfolge-Generation der Familie lenkt die WESSLING Group

„Wir freuen uns, das Familienunternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“. Die Nachfolgegeneration Julia, Florian, Anna und Diana Weßling übernimmt den Staffelstab von Dr. Erwin Weßling. Die Nachfolge ist durch einen langjährigen Prozess vorbereitet worden. Und doch ist die Übergabezeremonie ein besonders feierlicher Moment.

1 / 7

Oops, an error occurred! Code: 20181118001919a34f3733

Ihr Kontakt zu WESSLING

Wir helfen Ihnen gerne weiter.