IFS Food - Die neue Version 7

Die Anforderungen an Lebensmittel produzierende Unternehmen sind hoch. Beliefert ein Unternehmen beispielsweise den Lebensmittel-Einzelhandel, so ist eine Zertifizierung nach International Featured Standard (IFS) fast unumgänglich. Neben dessen Implementierung und Aufrechterhaltung stellt das seit der letzten Version neue, unangekündigte Audit-/Assessmentverfahren Unternehmen vor zusätzliche Herausforderungen.



Zielgruppe: QM-Beauftragte, Fach- und Führungskräfte aus Lebensmittelindustrie, Handel und Logistik sowie der Gemeinschaftsverpflegung
Seminargebühr: 528,90 € zzgl. MwSt. pro Person (inkl. Verpflegung)

Inhalt

Wo Lebensmittel verarbeitet werden oder die Gefahr einer Kontamination bei der Verpackung eines Lebensmittels besonders hoch ist, spielt der IFS-Food-Standard eine zentrale Rolle und setzt mit risikoorienten Anforderungen und KO-Kriterien hohe Maßstäbe. Hierbei gilt es, zentrale Aspekte wie HACCP, Hygiene, Lieferanten-/ Produkt-/ und Krisenmanagement in Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen zu bringen und in ein praxisorientiertes QM-System einzubinden.

Die optionale Anwendung der neuen Standard-Anforderungen beginnt ab dem 01.03.2021 und wird ab dem 01.07.2021 verpflichtend.

In unserem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über alle Anforderungen des IFS Food und die Neuerungen der aktuellen Version 7. Wir geben Ihnen nützliche Tipps aus der Praxis und machen Sie und Ihr QM-System fit für zukünftige Assessments.

Selbstverständlich bieten wir diese Schulung auch als Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort an. Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

 

Programm unserer Seminars am 05.10.2021

9.00 Uhr

Begrüßung und Informationen zum IFS-Standard

9.45 Uhr

Allgemeine Änderungen

10.30 Uhr

Risikobewertungen und Gefahrenanalysen

11.00 Uhr

Kaffee- und Networkingpause

11.15 Uhr

Unternehmensführung und -verpflichtung

11.45 Uhr

QM- und Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem

12.00 Uhr

HACCP

12.30 Uhr  

Mittags- und Networkingpause

13.00 Uhr 

Ressourcenmanagement

13.30 Uhr 

Operative Abläufe

15.30 Uhr

Kaffee- und Networkingpause

15.45 Uhr

VACCP / Food Fraud

16.00 Uhr 

Messungen / Analysen / Verbesserungen

16.45 Uhr

Food Defence

17.00 Uhr 

Ende des Seminars

Sie erhalten neben den Seminarunterlagen ein Zertifikat als Nachweis Ihrer Teilnahme.

Ihr Referent

Christian Manthey

Christian Manthey, B. Sc. Oecotrophologe, ist selbst Auditor und hilft Unternehmen der Lebensmittelbranche – Produktion, Handel und Logistik sowie Gemeinschaftsverpflegung – seit 2008 bei der Ausarbeitung und Optimierung von QM-Systemen der Standards ISO, IFS, BRC und FSSC.

 

Ihr Kontakt

Melden Sie sich zu unserem Seminar IFS Food - Sicher durch Ihr Audit an.

Online-Seminare für Ihre Lebensmittelsicherheit

Fit für die Praxis mit der WESSLING Academy!

Mehr erfahren