WESSLING erhält Forschungssiegel „Innovativ durch Forschung”

Der Stifterverband zeichnet mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung” forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung für Staat und Gesellschaft aus. Sowohl Innovation als auch Forschung sind Felder, die bei WESSLING gezielt gefördert werden und bereits seit der Unternehmensgründung zentrale Pfeiler für den nachhaltigen Erfolg darstellen. So sind wir aktiv in Forschungsprojekten mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft, zum Beispiel die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekte „MikroPlastiCarrier" und „Reifenabrieb in der Umwelt (RAU)". Unsere Expertise ist in verschiedensten Fachgremien gefragt und wir zeichnen jedes Jahr die besten Ideen der Mitarbeiterschaft mit dem WESSLING Innovation Award aus.

Kundenwunsch und sich stetig verändernde Marktanforderungen als Triebfeder

Sich dynamisch verändernde Marktanforderungen sowie der Einsatz neuer Technologien waren zudem stets die Triebfeder bei WESSLING, um neue Leistungen zu entwickeln und das Angebot stetig zu erweitern. „Gleichzeitig zeichnen sich unsere Naturwissenschaftler und Ingenieure dadurch aus, dass sie ihr Ohr immer ganz nah am Kunden haben”, unterstreicht Unternehmerin Diana Weßling. „Und das ist genau der richtige Mix, um passgenaue innovative Lösungen zu entwickeln.”

Weitere Informationen rund um den Stifterverband und das Forschungssiegel „Innovativ durch Forschung” gibt es hier.

 

Oberflächenanalytik auf Coronavirus (SARS-CoV-2)

laboratory expert in microbiological lab

Wir liefern Ihnen wichtige Hinweise auf die Wirksamkeit Ihrer Hygienemaßnahmen

Mehr erfahren