Stichtag 21.02.2020 für Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001:2018

Jetzt endet die 18-monatige Übergangsfrist für die Ende August 2018 erschienene Neufassung der DIN EN ISO 50001:2018.

Wessling energy meter

Das heißt, dass Zertifizierungsgesellschaften Audits ab dem 21.02.2020 nur noch nach dem neuen Standard durchführen dürfen.

Was bedeutet dies für Ihr Energiemanagement-System? Die wichtigsten Änderungen durch die DIN EN ISO 50001:2018 finden Sie hier auf einen Blick.

Haben Sie Ihr System schon hinsichtlich der erhöhten Anforderungen auf den Prüfstand gestellt? Die WESSLING Energie-Fachleute beraten und unterstützen Sie bedarfsgerecht bei allen Fragen zum Thema Energiemanagement und der Neufassung der DIN EN ISO 50001:2018.

Damit Sie optimal auf ein anstehendes Audit vorbereitet sind, empfehlen wir eine sogenannte Gap-Analyse. So identifizieren wir Ihren individuell noch offenen Handlungsbedarf.

Gern erstellen wir Ihnen hierzu ein Angebot.

Sprechen Sie uns an.

Gerrit Körner

Das neue WESSLING Kundenportal ist online!

WESSLING customer portal

Sie möchten 24/7 online Analytik bestellen und auf Ihre Laborergebnisse zugreifen? Dann registrieren Sie sich jetzt!

Mehr erfahren