Nachhaltige Entwicklung von Flächen

Das wirtschaftliche Potenzial einer Fläche hängt wesentlich mit der Beschaffenheit des Untergrundes zusammen. WESSLING sorgt für Klarheit bei dem Thema Flächenentwicklung. Von der Baugrund-, Altlasten- und Gebäudeerkundung bis hin zur Beratung beim Flächenrecycling.

Flächenrecycling als Teil des Flächenmanagements

Unter dem Begriff Fläche versteht und definiert jeder etwas anderes: Der Landwirt meint damit seine Anbaufläche, Unternehmen ihre Produktions- und Betriebsfläche, der Forstwirt den Wald, der Bürgermeister die den Bürgern und Unternehmern seiner Stadt zur Verfügung stehende Siedlungs- und Gewerbefläche, Familien ihren Wohnraum und Kinder ihre Spielflächen. Gemeinsam ist allen, dass sie nicht in unbegrenztem Maß zur Verfügung stehen.

Unsere Aufgaben für eine nachhaltige Flächenentwicklung

WESSLING unterstützt Sie bei der Flächenentwicklung mit Beratungs- und Planungsleistungen zu Baugrund, Altlasten, Flächenrecycling, Boden- und Grundwassersanierung aus einer Hand. Durch eine fachlich fundierte Bewertung des Baugrunds, von Altgebäuden und Altlasten schaffen wir die Grundlagen für eine erfolgreiche Umsetzung ihres Projekts. Schon in der frühen Phase des Projekts können von uns Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von unterschiedlichen Nutzungsszenarien durchgeführt werden.

Unsere Ingenieure verfügen über weitreichende Erfahrungen mit großen Projekten über sämtliche Projektphasen hinweg: von der historischen Recherche, Erkundung, Entwurfs-, Ausführungs-, und Genehmigungsplanung über die Ausschreibung und Vergabe bis hin zur Bauleitung, fachgutachterlichen Begleitung und Überwachung sowie Dokumentation. Dadurch erhalten Sie Kosten- sowie exakte Planungs- und Terminsicherheit.

Aktuelle Meldungen

Alle Neuigkeiten

122 Weihnachtsgeschenke spenden Kindern ein Lächeln

Rekord bei der diesjährigen Päckchenaktion an der Unternehmenszentrale in Altenberge zugunsten benachteiligter Kinder

Mehr erfahren

Plastiktüte schwimmt im Meer

WESSLING Expertise für neues BMBF-Statuspapier Mikroplastik-Analytik gefragt

Der Forschungsschwerpunkt „Plastik in der Umwelt”, gefördert durch das BMBF, hat das Statuspapier Mikroplastik-Analytik veröffentlicht. Auch von WESSLING ist umfassende Expertise eingeflossen: Unser Mitarbeiter Dr. Jens Reiber zählt zu den Autoren.

Mehr erfahren

Oberflächenanalytik auf Coronavirus (SARS-CoV-2)

laboratory expert in microbiological lab

Wir liefern Ihnen wichtige Hinweise auf die Wirksamkeit Ihrer Hygienemaßnahmen

Mehr erfahren