HACCP in der Praxis

Das Präventivsystem HACCP, kurz für Hazard Analysis Critical Control Points, ist das "Herzstück" für sichere Lebensmittel und deren wertschöpfende Prozesse. HACCP für Lebensmittelsicherheit stellt eine gesetzliche Anforderung für jeden Lebensmittelunternehmer dar und erfordert eine zum Unternehmen passende Gefahrenanalyse bzw. Risikobewertung. Darüber hinaus gilt ein HACCP-Konzept im Rahmen einer IFS, BRC und/oder FSSC-Zertifizierung als Pflichtbestandteil.



Zielgruppe: HACCP-Teamleiter, QS- bzw. QM-Beauftragte, Fach- und Führungskräfte aus Lebensmittelindustrie, Handel und Logistik sowie der Gemeinschaftsverpflegung
Seminargebühr: 460 € zzgl. MwSt. pro Person inklusive Verpflegung

HACCP in der Praxis

23.09.2020, Altenberge (bei Münster)

Seminarinhalte

WESSLING customer seminar

Gut gerüstet für das nächste Audit: Unser Webinar hilft Ihnen, die vielfältigen Anforderungen rund um das Thema Eigenkontrollsystem HACCP für Ihre tägliche Praxis besser zu planen und umzusetzen. Sie erstellen unter fachkundiger Anleitung Gefahrenanalysen anhand ausgewählter Fallbeispiele und erlangen so zusätzliche Sicherheit.

Selbstverständlich bieten wir diese Schulung auch als Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort an. Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Seminarprogramm

9.00 Uhr      

Begrüßung

9.15 Uhr 

Allgemeines zum HACCP-Konzept

9.30 Uhr

Rechtliche Grundlagen

9.45 Uhr

Anforderungen von QM-Systemen

10.00 Uhr 

Anforderungen von Kunden

10.15 Uhr

Kaffee- und Networking-Pause

10.30 Uhr 

Gefahrenanalysen und Risikobewertung

10.45 Uhr

Aufbau des HACCP-Konzeptes nach Codex Alimentarius

12.30 Uhr

Mittags- und Networking-Pause

13.00 Uhr

Anforderungen an die Dokumentation

13.15 Uhr

Praxisteil (Präventivprogramme)

14.30 Uhr

Praxisteil (Präventivprogramme) - Vorstellung der Ergebnisse

14.45 Uhr

Kaffee- und Networking-Pause

15.00 Uhr

Praxisteil (Erstellung einer Gefahrenanalyse)

16.45 Uhr

Praxisteil (Erstellung einer Gefahrenanalyse) - Vorstellung der Ergebnisse

17.00 Uhr

Ende des Webinars

Sie erhalten neben den Seminarunterlagen ein Teilnahmezertifikat als Nachweis der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen sowie einschlägiger Zertifizierungsstandards (IFS/BRC/FSSC).

 

Seminarleiter

Christian Manthey, B. Sc. Oecotrophologe, ist selbst Auditor und hilft Unternehmen der Lebensmittelbranche – Produktion, Handel und Logistik sowie Gemeinschaftsverpflegung – seit 2008 bei der Ausarbeitung von HACCP-Konzepten und der Optimierung von QM-Systemen der Standards ISO, IFS, BRC und FSSC.

Ihr Kontakt

Melden Sie sich zu unserem Seminar HACCP in der Praxis an.

Oberflächenanalytik auf Coronavirus (SARS-CoV-2)

laboratory expert in microbiological lab

Wir liefern Ihnen wichtige Hinweise auf die Wirksamkeit Ihrer Hygienemaßnahmen

Mehr erfahren