Größter Immobilien-Fachkongress für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

WESSLING auf der Real Estate Mitteldeutschland 2018

Auch auf der diesjährigen Real Estate Mitteldeutschland am 26. April 2018 auf der Messe Leipzig sind die WESSLING Experten mit eigenem Stand vor Ort. Sie freuen sich auf anregende Gespräche zu aktuellen Fragestellungen rund um den gesamten Immobilienzyklus mit den Entscheidern der Immobilienbranche Mitteldeutschlands.

Die WESSLING Immobilienexperten sind auf der Fachausstellung Real Estate im Messehaus Leipziger Messe anzutreffen

Ob Leipzig, Dresden, Chemnitz, Halle (Saale), Magdeburg, Erfurt oder Jena – der Immobilienmarkt in den mitteldeutschen Ballungszentren befindet sich stark im Aufwärtstrend. Bauland in diesen Städten wird dementsprechend immer rarer. Die innerstädtische „grüne Wiese“ existiert so gut wie nicht mehr. Gleichzeitig werden bestehende Immobilien saniert, aus- oder umgebaut bzw. abgerissen. Dabei spielt im Vorfeld der Abbruch- und Entsorgungsplanung die Erfassung von Gebäude-Schadstoffen und Altlasten eine wesentliche Rolle.

Hier bieten die WESSLING Fachleute mit ihrem Know-how und Sachverstand ein umfassendes Leistungsportfolio und sind idealer Partner von Investoren, Asset-, Property- und Facilty-Managern: Erkundung, Analytik, Bewertung, Planung, Baubegleitung für die Bereiche Refurbishment, Baufeldfreimachung, Development. Diese Leistungen sind unabhängig von den Assetklassen in der Immobilienwirtschaft. Im Rahmen von Transaktionen hilft das EDDA (Environmental Due Dilligence Audit), um Umweltrisiken frühzeitig zu erkennen und den hier ggf. resultierenden Minderwert bereits im Vorfeld einzupreisen.

Die Experten von WESSLING freuen sich auf einen regen Austausch mit allen Kongressbesuchern.

Wir sehen uns auf der Real Estate Mitteldeutschland!

Vereinbaren Sie Ihren Termin mit unseren Experten: