Auszeichnung für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Energieland2050 e.V. feiert Geburtstag

Der Verein energieland2050, zu dessen Gründungsmitgliedern auch WESSLING zählt, feierte jetzt Geburtstag und gleichzeitig das zehnjährige Bestehen des Unternehmernetzwerks im Kreis Steinfurt. Glückwünsche gab es unter anderem von Landrat Dr. Klaus Effing und Geschäftsführer des energieland2050 e.V. Ulrich Ahlke, die während eines Sommerfestes die Gründungsmitglieder für ihr gemeinsames aktives Engagement für Klimaschutz und Nachhaltigkeit auszeichneten. Gesellschafterin Anna Weßling und Frank Harnacke nahmen diese Auszeichnung und das damit verbundene Lob gerne für WESSLING entgegen.

“Wir sind stolz darauf, dass WESSLING im Unternehmensnetzwerk bereits seit Beginn dabei ist und die Gründung des Vereins energieland2050 e.V. aktiv begleitet hat”, sagt WESSLING Umwelt- und Nachhaltigkeitsexperte Frank Harnacke. “Die Ziele des Vereins sind gleichzeitig auch fest in der Unternehmensphilosophie unseres Unternehmens verankert und somit Teil unserer täglichen Arbeit”, betont er. Seit zehn Jahren arbeitet das Netzwerk erfolgreich und bündelt heute die verschiedensten Aktivitäten und Akteure. Dazu zählen unter anderem konkrete Angebote wie die Unterstützung von Unternehmen in den Themenfeldern Energie, Effizienz und Nachhaltigkeit durch qualifizierte Berater.

energieland2050 Urkundenübergabe WESSLING
 
 
  
v.l. Landrat Dr. Klaus Effing, Anna Weßling (Gesellschafterin WESSLING), Ulrich Ahlke (Geschäftsführer des energieland2050 e.V.), Frank Harnacke (WESSLING)

Über den energieland2050 e.V.

Der Verein ist ein Zusammenschluss von Partnern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung im Kreis Steinfurt. Durch einen regelmäßigen Austausch verfolgt er das Ziel, Synergieeffekte sowie wirtschaftliche Potenziale im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit besser zu nutzen.

Weitere Informationen zum Verein energieland2050

Jubiläumsbroschüre des Unternehmernetzwerkes

Ihr Kontakt zu unserem energieland2050 Berater