WESSLING Experten bestimmen Riziningehalte

Bestimmung von Riziningehalten in kosmetischen Produkten

Den Expertinnen und Experten von WESSLING ist es gelungen, eine Bestimmung des Riziningehalts in kosmetischen Mitteln zu ermöglichen:

Denn auf Grundlage der 18. Sitzung der Kommission für kosmetische Mittel des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) rückt die Frage der Qualitäten von Rizinusölen in den Fokus der kosmetischen Industrie. Es wurde hier darüber beraten, wie hoch die Gehalte an Rizinin in den verwendeten Ölen sein dürfen.

Auslöser der aktuellen Diskussion zu Rizinin ist die Tatsache, dass es im Gegensatz zum bekannten Rizin nicht durch Hitze inaktiviert wird. Die bekannten Herstellungsverfahren verringern daher nicht den Riziningehalt. Da zurzeit wenige Daten vorliegen, ist eine Bewertung noch nicht möglich. Das BfR verfolgt das Thema weiterhin aufmerksam.

Wir beraten und unterstützen Sie gern bei all Ihren Fragen rund um Rizinin