14. Bayerische Wassertage in Augsburg

WESSLING nimmt am 14. und 15. November an den 14. Bayerischen Wassertagen in Augsburg teil.

WESSLING nimmt am 14. und 15. November an den 14. Bayerischen Wassertagen in Augsburg teil. Die Wasserexperten des internationalen Beratungs-, Prüf- und Analytikunternehmens freuen sich auf einen regen Austausch. Auf dem Fachkongress berichtet WESSLING Experte Sven Benning zu Legionellen in Kühlwasser und über die bundesweite Messkampagne 2018.

Ein weiterer Themen-Fokus beschäftigt sich mit Mikroplastik in Gewässern. Zu diesem aktuellen Thema bringt WESSLING auch in verschiedenen Forschungsprojekten Know-how ein. Das Unternehmen zählt zu den wenigen Laboren, die über das nötige Wissen und die Ausstattung verfügen, Mikroplastik in Wasser und Sedimenten, in Kosmetika, Getränken und Lebensmitteln zu identifizieren und zu analysieren.

Kongressprogramm und Schwerpunkte

Der Fachkongress ist beliebter Treffpunkt für Betreiber genehmigungspflichtiger Anlagen, Behörden, Planungs- und Gutachterbüros und dient dem Update zu wasserrechtlichen und umwelttechnischen Fragestellungen. Begleitet wird der zweitägige Kongress von einer Fachausstellung, in der sich branchenspezifische Unternehmen und Dienstleister den Besuchern präsentieren.

Hier können Sie sich das vollständige Kongressprogramm herunterladen:
14. Bayerische Wassertage – Programm

Weitere Informationen gibt es außerdem unter 
www.wassertage.bayern

Ihr Ansprechpartner

Wir unterstützen Sie gern.