Asbest: Analytik, Gutachten und Sanierungsplanung von WESSLING

Asbest in älteren Immobilien ist häufig nicht auf den ersten Blick erkennbar; zum Beispiel in Abstandshaltern aus Beton, Wandputz, Estrichen oder Spachtelmasse. WESSLING unterstützt Sie mit fachgutachterliche Expertise, Analytik und Beratung.

Sampling asbestos in a wall

Bis Anfang der neunziger Jahre wurden in Deutschland mehrere 100.000 Tonnen Asbest, vor allem Asbestplatten, beim Bau von Immobilien sowohl im privaten Bereich, in Industriegebäuden, als auch in öffentlichen Gebäuden wie Schulen verwendet. Erst später sind die Folgen für die Gesundheit des heute in Europa verbotenen Stoffes klar geworden. Asbest kann zum Beispiel auch unerkannt über Bauschutt in den Boden oder Recyclingmaterial gelangen. Vor diesem Hintergrund wurden die Beurteilungskriterien für Asbestbelastungen verschärft, so dass der Untersuchungsbedarf weiterhin sehr hoch ist. Gleichzeitig wird der Baubestand so intensiv bearbeitet wie nie zuvor.

Asbestsanierungen – Unsere Expertise für sichere Immobilien

WESSLING ermittelt die Asbestbelastungen Ihrer Immobilie nach dem aktuellsten Stand der Technik und analysiert die Proben schnell, sicher und diskret. So sorgen wir für Ihre Sicherheit, um Imageverluste nach innen und außen zu vermeiden. Unsere Ingenieure und Naturwissenschaftler bewerten den Handlungsbedarf durch kostengünstige, dem Projekt angepasste Analysen und Probenahmestrategien. Darauf aufbauend bieten wir Ihnen die Planung, Ausschreibung und Fachbauleitung von Sanierungsmaßnahmen unter Berücksichtigung von Sicherheit und Gesundheitsschutz an. Unsere Experten kümmern sich darüber hinaus um den geordneten Ablauf von Umbau-, Sanierungs- und Abbrucharbeiten.

Während der gesamten Maßnahme haben wir die Kosten der Asbestsanierung stets im Blick und sind auch darauf bedacht, dass die Produktions- und Lieferfähigkeit unserer Industriekunden nicht gestört wird. WESSLING sichert Sachwerte und Betrieb ebenso wie die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter.

Unsere Leistungen:

  • Projekt- und bedarfsbezogene Untersuchungsstrategien
  • Inspektion, Probenahme und analytische Bestimmung der asbesthaltigen Materialien
  • Raumluftmessungen gem. VDI 3492  
  • Bewertung der Ergebnisse bezogen auf die geplanten Arbeiten bzw. die Nutzung der Immobilie oder des Baugrunds
  • Sanierungsplanung und Sanierungsbegleitung
  • Kostenschätzungen nach DIN 276
  • Gutachten
  • Abfallmanagement
  • Behördenmanagement
  • Raumluftmessungen auf Asbest gem. VDI 3492
  • Asbestbestimmung gem. VDI 3866
  • Probenahme gem. LAGA PN 98
  • Asbestmessungen gem. VDI 3876-E

Ihr Kontakt zum Thema Asbestsanierung

Dr. Birgitta Hoewing
„Der Einsatz von Asbest ist Vergangenheit, aber die Folgen bleiben. Mit einer gründlichen und schnellen Beurteilung der Asbestbelastung und der Entwicklung individueller Lösungswege begleiten wir Sie bei Ihrer Sanierungsmaßnahme.“

Verbesserte Nährwertkennzeichnung für Lebensmittel mit dem Nutri-Score®

Frankreich macht es vor: Mit Farben von grün bis rot und einem Buchstaben von A bis E dürfen Lebensmittel bald gekennzeichnet werden. WESSLING unterstützt Sie gerne bei der Berechnung des Nutri-Score® und bietet Beratung rund um dieses Thema an.

Mehr erfahren

Neue Studie zeigt: Mikroplastik im Tee durch Kunststoffteebeutel

Eine kanadische Studie stellte kürzlich fest, dass Teebeutel aus Polyethylenterephthalat (PET) und Nylon durch einen Aufguss mit heißem Wasser Mikroplastikpartikel in hoher Zahl abgaben.

Mehr erfahren

Das neue WESSLING Kundenportal ist online!

WESSLING customer portal

Sie möchten 24/7 online Analytik bestellen und auf Ihre Laborergebnisse zugreifen? Dann registrieren Sie sich jetzt!

Mehr erfahren