DCONex 2023: Kongress für Schadstoffmanagement in Essen

Ins neue Jahr mit dem DCONex-Kongress: Am 18. und 19. Januar 2023 präsentieren wir uns in guter Tradition in Essen. Kommen Sie mit unseren Expertinnen und Experten am WESSLING Messestand ins Gespräch. Wo genau finden Sie uns? An Stand 0G-06, 2. OG. im Congress Centers West der Messe Essen.

Wir freuen uns auf ein Treffen mit Ihnen!

Der Fachkongress bringt schwerpunktmäßig Vertreter der öffentlichen Hand, der  Immobilienwirtschaft, Projektsteuerer, Architekten, Ingenieure  und Juristen aus Unternehmen, Dienstleistern und Verbänden für einen intensiven fachlichen Austausch zusammen.

Hier erfahren Sie mehr über unser umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Umweltconsulting

Fachvorträge zu Ersatzbaustoffverordnung und Verwertung von recycelbarem Material

Christoph Wortmann
Christoph Wortmann
 

Unser WESSLING Fachmann Christoph Wortmann, Ö.b.u.v. und nach § 18 BBodSchG anerk. Sachverst. SG5, ist Teil des Expertenpanels der DCONex 2023. Im Kongressteil Anforderungen an Recyclingmaterial mit seinem Fachvortrag Ersatzbaustoffverordnung: Anforderungen an Rückbaumaßnahmen vertreten.

Wann? Mittwoch | 18.01.2023 | 14.00 - 15.30 Uhr

Wo? Saal Europa

Dr. Martin Hönig
Dr. Martin Hönig

Darüber hinaus bereichtet Dr. Martin Hönig, unsere Experte für Asbest-Sanierung, zum Forschungsprojekt RECBest – Verwertung von recyclebarem Material bei Gebäudeabbrüchen mit Gebäudeschadstoffen steigern, in dem WESSLING einer der Verbundpartner ist. Der Vortrag ist Teil des Kongressteils Forschung und Praxis bei Bau- und Abbruchabfällen.

Wann? Donnerstag | 19.01.2023 | 11.00 - 12.30 Uhr

Wo? Saal Europa

 

Mehr zum Forschungsprojekt RECBest erfahren Sie hier.

Ihr Kontakt zu unseren Umweltconsulting-Fachleuten

Wir unterstützen Sie gern.

Unsere aktuellen Stellenangebote

WESSLING Ingenieurin

Ob in der IT, im Labor, auf der Baustelle oder im Büro – wir bei WESSLING bieten vielseitige Karrieremöglichkeiten.

JETZT BEWERBEN!