Weihnachtsspende für die Region Rhein-Main

Diesjährige Weihnachtsspende für die Region Rhein-Main

Unsere diesjährige Weihnachtsspende kommt den Kindern des Vereins für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. Darmstadt zugute. In diesem Jahr war die Region Rhein-Main an der Reihe, ein Projekt in der Region für die Spende von WESSLING Deutschland vorzuschlagen.

Neben der pflegerischen Betreuung der Familien geht es auch um die Beschaffung von Reha-Geräten sowie die Durchführung von Seminaren. Zur Hauptaufgabe des Vereins gehört die psychosoziale und familientherapeutische sowie finanzielle Hilfe parallel zur medizinischen Therapie. Eine Familientherapeutin und eine Krankenschwester stehen den Familien beratend zur Seite. Die Kinder und Jugendlichen können lernen, mit ihrer Krankheit umzugehen, dadurch soll der Heilungsprozess gefördert werden. Eine große Rolle spielt die Einbeziehung der Geschwisterkinder. Der Verein freut sich besonders über die Spende, weil der Bereich der Psychomotorik ausgebaut worden ist. Auch Spiel-, Mal- und Gestaltungstherapien helfen den schwerkranken Kindern und Jugendlichen. Die Psychomotorik stellt mit Spielen und Bewegung ohne Leistungsdruck eine kindgerechte Sport- und Bewegungstherapie dar und lässt die Kinder erfahren, selbst Verursacher bestimmter Handlungen zu sein, anstatt sich fremdbestimmt und außengesteuert zu erleben.

Die pädagogische Zielstellung ist es, jedes Kind individuell zu motivieren, zu aktivieren und einen Kontakt zu ihm aufzubauen. Dabei wird versucht, die spezifischen Probleme und Ängste des jeweiligen Kindes herauszufinden und mit ihm über das Medium Spiel/Bewegung in Beziehung zu kommen. Spiel und Bewegung sind ein Medium der kreativen Entfaltung kindlicher Entwicklung und Ausdrucksmöglichkeiten, die dem Kind zur Verfügung stehen. Folglich steht in den Psychomotorikstunden im Vordergrund offenes und freies spielen mit unterschiedlichen Materialien.   

Die Psychomotorik, bestehend aus Bewegung, Sozialkompetenz, Emotionalität und Sprache, ist ein Therapieangebot für Kinder mit chronischen Erkrankungen und somit ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und psychischen Wohlbefinden der betroffenen Kinder.

Mit der Geldspende von WESSLING werden Sportmittel und Übungsmaterialien für Psychomotorik angeschafft werden. www.krebskranke-kinder-darmstadt.de

Clauda Urmetzer, Leiterin Forschung, und Holger Weingärtner, Regionalleiter Rhein-Main, haben die Beratungsstelle in Darmstadt besucht und die Spende an den Geschäftsführer Gerd Grünewaldt (oben Mitte) überreicht.